Sandra Navidi und Trumps Völkermord – Ein kleiner Briefwechsel

Ich finde es immer wieder faszinierend, was in Deutschland so alles unkommentiert geht, wenn es nur der richtige sagt. So ist es lange keine Empörung mehr, wenn reihenweise Politiker und hochrangige Richter behaupten, die DDR sei kein Unrechtsstaat. Und gegen „die Putins, Trumps und Erdogans“ dieser Welt ist auch kein Hitlervergleich zu schade, obwohl zumindest eines der drei Länder, allen Behauptungen linker Intellektuelle zum Trotz, zwar als defizitär gilt, was die Demokratie angeht, aber immerhin eine sind. Im Gegensatz zu Russland und der Türkei.

Gegen die USA und gegen Trump ist kein Bild zu schief und kein Mittel zu scharf. So sieht das auch Sandra Navidi. Die kennt zwar keine Sau, außer man schaut ntv (also keine Sau), dafür bekommt sie reichlich Sendezeit bei Markus Lanz. Warum, weiß ich nicht, vielleicht hat sie etwas gegen den Südtiroler in der Hand, wie auch immer, hat sie doch einiges zu sagen. Zum Beispiel das:

Es mehren sich die Stimmen, die Donald Trump des Völkermords beschuldigen, schon alleine im Hinblick auf die Coronakrise

Das fand‘ ich dann nicht so lustig und schrieb der Dame eine Mail, die sie auch prompt beantwortete. Doch lesen Sie selbst:

Guten Morgen Frau Frau Navidi,


ich hoffe, Sie sind wohl auf.


Ich hab da einige Fragen zu Ihrer Aussage bei Markus Lanz, die da lautete: „Es mehren sich die Stimmen, die Donald Trump des Völkermords beschuldigen, schon alleine im Hinblick auf die Coronakrise“


1. Um welche Stimmen handelt es sich, die Trump des Völkermords bezichtigen? Wenn diese sich „mehren“ würden, müsste es zumindest vier oder fünf Statements diesbezüglich geben. Ich habe keines gefunden, vielleicht können Sie mir weiterhelfen.


2. Sie sagen bei Lanz: (…)schon alleine im Hinblick auf die Coronakrise würde Trump von mehreren Stimmen des Völkermordes bezichtigt. „Schon alleine“ heißt, die mehreren Stimmen, die Sie mir in Punkt 1 genannt haben werden, haben ihn wohl auch wegen anderen Dingen des Völkermords“, als wegen Corona bezichtigt. Welche Vergehen sind das?


3. Sie als Juristin wissen sicherlich um die Definition des völkerrechtlichen Begriff des Völkermordes. Trotzdem meinen Frage: Wie definieren Sie „Völkermord“ und inwieweit passt das auf Trumps Politik?


4. Wenn also es mehrere Stimmen gibt, die Trump nicht nur, aber auch des Völkermords bezeichnen, also das systematische Ausrotten einer ethnischen oder religiösen Gruppe, inwieweit trifft das auf Corona zu? Welche Gruppe rottet Trump aus? Oder vereinfacht gesagt: Inwieweit ist Trump am Corona Virus schuld?


Um eine rasche Antwort bin ich Ihnen sehr verbunden. Ich bin zwar nicht die BILD, die twitternde Virologen lediglich eine Stunde geben, aber bis heute um 17 Uhr wäre eine Antwort dennoch fabelhaft.


Beste Grüße aus dem schönen Nürnberg
Julian Marius Plutz – Neomarius.blog

Lieber Herr Plutz,

Danke für Ihre Anfrage. Leider haben Sie sich nicht vorgestellt. Auch der Hintergrund Ihres Anliegen, der Grund für eine zweistündige Frist und der Bezug auf die BILD bleiben unklar. Sicherlich werden Sie verstehen, dass ich allein aus zeitlichen Gründen nicht alle Anfragen beantworten kann. Daher nur kurz:

Wenn Sie googeln, stoßen Sie auf zahlreiche Artikel, u.a.

https://www.nationalreview.com/news/im-being-serious-here-yale-prof-denounces-trumps-handling-of-coronavirus-as-awfully-close-to-genocide/

https://www.huffpost.com/entry/epidemiologist-coronavirus-genocide-by-default_n_5eb2a5ebc5b63e6bd96f5d81

https://www.independent.co.uk/voices/trump-coronavirus-response-international-human-rights-law-us-cases-a9459731.html

http://opiniojuris.org/2020/05/15/trumps-coronavirus-response-genocide-by-default/

https://www.ft.com/content/97dc7de6-940b-11ea-abcd-371e24b679ed

https://www.galvnews.com/opinion/letters_to_editor/article_8f42f4e9-c360-53d5-815f-0179a7fc2545.html

https://www.rawstory.com/2018/06/precursor-genocide-language-expert-explores-dark-history-trumps-dehumanizing-immigration-rants/#.Wylv7PIPqpU.twitter

Im Hinblick auf Bevölkerungsgruppen trifft COVID19 Minderheiten und ärmere Bevölkerungsschichten deutlich häufiger als andere. Aufgrund ihrer schlechteren Gesundheitsversorgung versterben diese Menschen auch häufiger.

Im Hinblick auf Ihre anderen Fragen, verweise ich auch meine Interviews aus der jüngeren Vergangenheit.

Mit freundlichen Grüßen,

Sandra Navidi

Hallo Frau Navidi,


bitte verzeihen Sie meine Unhöflichkeit. Julian Marius Plutz ist mein Name und ich bin Blogger und schreibe für mich – Neomarius.blog so wie,- wenn sie mich lassen, gelegentlich für andere. Die Frist, immerhin fast acht Stunden hat vor allem praktische Gründe. Man will ja fertig werden mit der Geschichte. Daher herzlichen Dank für die Antwort.


Sie schreiben, dass COVID-19 in den USA vor allem ärmere Menschen treffen. Das mag stimmen. Dennoch die Brücke zu Völkermord, bsp den Holocaust zu ziehen, ist, sagen wir es freundlich intellektuell sportlich und moralisch ziemlich heikel – um nicht zu sagen fragwürdig – um nicht zu sagen völlig plemplem. Vor allem aber insinuieren Sie mit dem Satz der ärmeren Menschen, das sei die zu vernichtenden Gruppe, die Trump wissentlich ausrotten mag. Dann müsste Trump das Virus ja wissentlich unter die Leute gebracht haben. Das halte ich doch für arg verschwörungstheoretisch. Und den Unterschied zwischen implizit und explizit, zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit muss ich Ihnen, liebe Frau Navidi, Sie als Volljuristin nicht erklären.


Würden Sie im Umkehrschluss auch Herrn Macron so wie Herrn Renzi Völkermordabsichten unterstellen, denn die Mortalitätsrate was Covid-19 oft Länder ist höher als in den USA? Oder geht es in Wahrheit eher um die Antipathie gegenüber Trump, für die es fürwahr mannigfaltige Gründe gibt?


Ich finde es äußerst geschmacklos, dass echte Völkermorde, also das systematische Ausrotten ethnischer Gruppen ständig missbraucht werden, damit sich irgendwelche geltungssüchtigen Randfichten im Fernsehen profilieren können. Wie erklären Sie Opfer von Völkermorden dies?


Beste Grüße, Julian Marius Plutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s