Novo: Ilhan Omar und ihr Problem mit Israel

Von Julian Marius Plutz.

Die US-amerikanische Kongressabgeordnete Ilhan Omar dämonisiert auf Twitter den israelischen Staat – nicht zum ersten Mal. Israelkritik soll oft Antisemitismus verschleiern.

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier

3 Kommentare zu „Novo: Ilhan Omar und ihr Problem mit Israel“

  1. Ich weiß nicht, warum sich immer so viele Leute wundern, wenn ein Moslem, in dem Fall eine Muslima, zu dem steht und danach handelt, was der Koran vorschreibt. Was erwartet man denn von den Muslimen? dass sie so denken und handeln wie wir?

    Mit Jo Biden ist nicht nur der Multilateralismus, sondern auch der Antisemitismus ins White House eingezogen (https://bit.ly/3xv2j2n).(https://bit.ly/3xv2j2n).

    „Geht ganz normal zur Arbeit.
    Seid fröhlich und freundlich, so,
    wie man euch eben kennt.
    Wenn nötig, lästert Gott.
    Lacht mit diesen Leuten, seid gesellig.
    Bemitleidet sie, wenn ihr nicht anders könnt,
    aber habt kein Erbarmen.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s