Wegen FDP – WDR manipuliert Parteien-Ranking

Von Julian Marius Plutz.

Die Sendung „Quarks“ macht einen an sich guten Beitrag über die Wahlprogramme zur Bundestagswahl. Als jedoch das Ergebnis nicht zur Ideologie des Senders passte, mussten Redakteure handeln und werteten die FDP, der eigentliche Sieger ab. Was für ein journalistisches Schandstück , das zeigt, wie dringend der Öffentliche Rundfunk reformiert werden muss.

Lesen Sie hier den Beitrag auf Jungefreiheit.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s