Kategorien
ukraine

Stardirigent Valery Gergiew gefeuert: Cancel Culture und Ausdruck einer neurotischen Gesellschaft

Von Julian Marius Plutz.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen einer Beschäftigung nach und ihr Chef findet es gar nicht gut, was sie für Ansichten haben. Vielleicht sehen Sie die Corona-Maßnahmen kritisch und ihr Vorgesetzter überhaupt nicht. Vielleicht aber kritisiert ihr Vorgesetzter die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und sie wiederum empfinden seine Haltung als kritikwürdig. Möglicherweise wählen Sie die Linken und er die FDP. Oder die Grünen. Oder die Tierschutzpartei, was Ihrem Chef gar nicht passt.

Und dann stellen Sie sich weiter vor, dass Sie genau deswegen gekündigt werden. Weil sie sich in der SPD, für Fridays for Future, weil sie die Violetten angehören, oder weil sie ein Fan von Wladimir Putin sind. Genau das ist dem Dirigenten Valery Gergiew passiert, eben noch Chefdirigent der Münchner Philharmoniker – und nun arbeitslos. 

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link.

Eine Antwort auf „Stardirigent Valery Gergiew gefeuert: Cancel Culture und Ausdruck einer neurotischen Gesellschaft“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s