Kategorien
Gesellschaft

Gründer und „digitaler Nomade“ Durow über Telegram: „Die Privatsphäre ist heilig“

Von Julian Marius Plutz.

An Telegram scheiden sich die Geister. Die eine loben das hohe Maß an Datenschutz und Privatsphäre, an der sich schon Staaten wie der Iran oder Russland die Zähne ausgebissen haben. Andere wiederum schätzen die hohe Funktionalität des Messengers und die einfache und physiologische Handhabe

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s