Kategorien
Allgemein Gesellschaft

„Letzte Generation“ behindert Krankentransport – Kritik kommt auch von Grünen

Von Julian Marius Plutz.

Vertreter der „Letzten Generation“ kleben sich fast täglich auf Verkehrsknotenpunkten von Metropolen fest. Dabei werden Personenschäden und Opfer als Kollateralschäden in Kauf genommen. Kritik kommt indes auch aus dem grünen Lager.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

„Jüdische Allgemeine“ fordert Rücktritt von Claudia Roth

Von Julian Marius Plutz.

Im Zuge des Skandals um judenfeindliche Ausstellungsstücke bei der diesjährigen Documenta fordert die Zeitung „Jüdische Allgemeine“ nun Konsequenzen: Die Kulturstaatsministerin Claudia Roth soll ihren Posten räumen.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Kultur&Medien

Fake News in 23 Fällen: „USA Today“ löscht zahlreiche Anti-Trump Artikel

Von Julian Marius Plutz.

In einer führenden US-amerikanischen Zeitung fälschte die Journalistin Gabriela Miranda in zahlreichen Fällen Texte, damit sie ins Anti-Trump-Narrativ passten. Schon in der Vergangenheit war die „USA Today“ in einen ähnlichen Skandal verwickelt. Peinlich ist der Skandal nicht nur für die Zeitung selbst, sondern auch für Facebook. Denn „USA Today“ wurde 2020 „Factchecking Partner“ des sozialen Netzwerkes.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link

Kategorien
Schmelzkäs schreddert

Siegfried ist heute, Donnerstag ist Martha

Text und Bild: Albert Schmelzkäs.

Die Oper. Der Abend verspricht so vieles – Brillanz, Exzellenz, Virtuosität und ein Publikum, dessen noble Gewänder so extraordinär wie ihre Träger anmuten.

Falsch.
Aber fangen wir vorne an.

Der handelsübliche Opernbesucher kommt – zumindest in Frankfurt – mit der U-Bahn. In den meisten Städten steht “U” für Untergrund, hier hingegen meint es “unabhängig”, weil die Bahnen zwar auch überirdisch, aber nicht wie Straßenbahnen auf der Straße, sondern in einem eigenen Netz fahren. “Unabhängig” ist ein Begriff, der den Frankfurter Nahverkehr nicht schlechter beschreiben könnte. Abhängig von der Instandhaltung der Bahnen, der Instandhaltung der Gleise, dem Wetter, dem Trunkenheitszustand des Fahrgast-Pöbels, den Gezeiten, der Sternenkonstellation, dem durchschnittlichen Blutzuckergehalt afrikanischer Lannerfalken und nicht zuletzt abhängig von der Uhrzeit (+/- 10 Minuten, versteht sich).

Kategorien
Corona

Die dunkle Geschichte des RKI

Von Julian Marius Plutz.

In der Bevölkerung und bei Politikern genießt das Robert-Koch-Institut einen lupenreinen Ruf. Doch die Geschichte der Behörde ist alles andere als das. In der Nazizeit verübten zahlreiche Mitarbeiter Verbrechen – bis hin zu Menschenversuchen. Über vergessene Gräueltaten.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Julians Woche

JULIANS WOCHE: Merkel zu spät vor Gericht, Chrupalla angeschlagen Chef und Meuthen zurück in die..Vergangenheit

Von Julian Marius Plutz.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in den Tagen von 37 Grad im Schatten kann Selbiger auch auf die Menschen ausbreiten. Also, der Schatten. So geschah es auch bei den Protagonisten der vergangenen Woche, wobei auch der eine, oder andere Lichtblick zu beobachten war. Doch der Reihe nach.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Ökonomik

Schön: Habeck will Start-Ups fördern. Schlimm: Mit den Beiträgen der Rentner?

Von Julian Marius Plutz.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck möchte grüne Start-Ups fördern, indem künftig Rentenversicherungen und Pensionskassen in diese Anlageklasse investieren dürfen. Das ist riskant, denn viele junge Unternehmen scheitern.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Es gibt viele, die arbeiten für ihren Lebensunterhalt – und andere, die haben kein Interesse daran

Von Julian Marius Plutz.

Wer sich mit den Arbeitslosenzahlen beschäftigt, kommt nicht umhin, unbequeme Wahrheiten, die im Wesentlichen als politisch unkorrekt gelten, zu benennen. Die eine Wahrheit lautet: Ausländer, also Menschen ohne deutschen Pass, sind überproportional häufiger arbeitslos als Deutsche.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Migranten-Gewalt am Gardasee: „Wir sind gekommen, um Peschiera zurückzuerobern“

Von Julian Marius Plutz.

Gardasee attackierten vor einigen Tagen mehr als 1500 alkoholisierte Afrikaner Touristen, belästigten Frauen sexuell, verübten Sachbeschädigung und bewarfen die Polizei mit Steinen und Messern. Nun fordert die Politik schärfere Gesetze. Und kaum ein Medium in Deutschland berichtet darüber.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Immer mehr Syrer erhalten den deutschen Pass – weiterer Anstieg in den nächsten Jahren

Von Julian Marius Plutz.

Lebten Anfang des vergangenen Jahres noch 105.000 als Syrer Registrierte mit einer Aufenthaltsdauer von mindestens sechs Jahren in Deutschland, waren es Anfang 2022 bereits 449.000, also mehr als viermal so viele.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link.