Kategorien
Gesellschaft

Kaum einer da bei „Fridays for Future“ – der Staatsfunk dreht trotzdem

Von Julian Marius Plutz.

In München demonstrierten knapp 400 Jugendliche „für das Klima“, währenddessen Erwachsene über die Existenz von „Fridays for Future“ entzückt sind. Währenddessen filmen beide Öffentlich-Rechtliche Fernsehanstalten eine völlig bedeutungslose Veranstaltung.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Eine Antwort auf „Kaum einer da bei „Fridays for Future“ – der Staatsfunk dreht trotzdem“

[…] Jetzt stellt sich die normale Leserin – richtig, ich nutze das generische femininum – die Frage, weshalb ich für neomarius schreibe. Ich bin ein guter, wenn auch fast nie politisch der selben Meinung seiender, Freund von Julian. Und wie ihr schon lesen konntet, habe ich ihn zur G7 Demo von FridaysForFuture eingeladen und er hat darüber geschrieben. (Hier, Hier und hier) […]

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s