Kategorien
Gesellschaft

„Jüdische Allgemeine“ fordert Rücktritt von Claudia Roth

Von Julian Marius Plutz.

Im Zuge des Skandals um judenfeindliche Ausstellungsstücke bei der diesjährigen Documenta fordert die Zeitung „Jüdische Allgemeine“ nun Konsequenzen: Die Kulturstaatsministerin Claudia Roth soll ihren Posten räumen.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Es gibt viele, die arbeiten für ihren Lebensunterhalt – und andere, die haben kein Interesse daran

Von Julian Marius Plutz.

Wer sich mit den Arbeitslosenzahlen beschäftigt, kommt nicht umhin, unbequeme Wahrheiten, die im Wesentlichen als politisch unkorrekt gelten, zu benennen. Die eine Wahrheit lautet: Ausländer, also Menschen ohne deutschen Pass, sind überproportional häufiger arbeitslos als Deutsche.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Migranten-Gewalt am Gardasee: „Wir sind gekommen, um Peschiera zurückzuerobern“

Von Julian Marius Plutz.

Gardasee attackierten vor einigen Tagen mehr als 1500 alkoholisierte Afrikaner Touristen, belästigten Frauen sexuell, verübten Sachbeschädigung und bewarfen die Polizei mit Steinen und Messern. Nun fordert die Politik schärfere Gesetze. Und kaum ein Medium in Deutschland berichtet darüber.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Immer mehr Syrer erhalten den deutschen Pass – weiterer Anstieg in den nächsten Jahren

Von Julian Marius Plutz.

Lebten Anfang des vergangenen Jahres noch 105.000 als Syrer Registrierte mit einer Aufenthaltsdauer von mindestens sechs Jahren in Deutschland, waren es Anfang 2022 bereits 449.000, also mehr als viermal so viele.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Gesellschaft

Ukraineflaggen, so weit das Auge reicht: Über kostenlosen Mut in Deutschland

Von Julian Marius Plutz.

An jeder Ecke hängt eine Fahne in blau und gelb. Künstler solidarisieren sich, Politiker tragen Ukraine-Schal. Doch oft ist die Solidarität geheuchelt. Denn die gleichen Leute waren 2014 erstaunlich still, als Putin die Krim annektierte. Doch in der Liga der kostenlos Mutigen möchte jeder Mitglied sein, der etwas auf sich hält.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

„Du bist Nazi“ – Über den Ausverkauf deutscher Debattenkultur

Von Julian Marius Plutz.

Deutschland ist nicht nur Land der Dichter und Denker, sondern auch der Denunzianten und des Devotismus. Denunzianten, weil sich jeder Hanswurst bemüßigt fühlt, fremdes Fehlverhalten anzuprangern um dies wiederum jedem Fridolin unter die Nase zu reiben. Und Devotismus, weil der Deutsche in einer beinahe pathogenen Servilität und einer minutiösen Gründlichkeit jedem Zeitgeist unterwirft – sei er auch noch so absurd.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

Affenpocken: Karl Lauterbachs Kampagne gegen Minderheiten

Von Julian Marius Plutz.

Das Jahr 1987 ist nicht nur mein Geburtsjahr, es ist auch das Jahr, in dem die CSU gegen Homosexuelle in den Kampf zog. Vor 35 Jahren setzte sich Peter Gauweiler für scharfe Anti-Aids-Regelungen in Bayern ein – mit Zwangstests für Prostituierte, Drogenabhängige und angehende Beamte. Was damals ein feuchter Traum geschockter Politiker war, wurde in der Corona-Pandemie zur Realität. Allerdings und fairerweise nicht nur für Homosexuelle, sondern für Schüler, Angehörige, die ihre Liebsten in Heimen und Krankenhäusern besuchen wollten, und der Alltagssituationen mehr. Frei nach dem Motto: „Ich diskriminiere nicht, ich behandle jedermann gleich schlecht.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Gesellschaft

Selbstaufgabe wegen Islam: Schule verbietet bauchfreie T-Shirts bei Mädchen

Von Julian Marius Plutz.

Vor 16 Jahren schrieb Henryk Broder ein Buch über die Lust am Einknicken. „Hurra, wir kapitulieren“, hieß es und löste eine Debatte darüber aus, wie weit wir es mit der Kultursensibilität treiben sollen. Als Beispiel brachte der Autor den Umgang mit dem Islam in unserer Gesellschaft. Sollten wir es zulassen, dass in Moscheen Anfeindungen gegenüber Deutschen gepredigt wird? Hat das Kopftuch in Schulen etwas zu suchen? Sollte es Islamunterricht geben? Dürfen Angestellte sich einen Gebetsraum „erklagen?“

Heute, 2022, sind wir da schon weiter. Alle Fragen werden wie selbstverständlich mit „Ja“ beantwortet. Die Gesellschaft scheint sich an einer schleichenden Islamisierung nicht mehr zu stören.

Den ganzen Text lesen Sie hier: Link

Kategorien
Gesellschaft

KEINE FÖRDERMITTEL VOM BUND – AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung geht erneut leer aus

Von Julian Marius Plutz.

Der Haushaltsausschuss des Bundestages verweigert erneut der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung die für solche Stiftungen üblichen Fördermittel. Auffallend liest sich eine Ergänzung von SPD, CDU/CSU, Grünen, FDP und Linkspartei im entsprechenden Haushaltsvermerk.

Den ganzen Beitrag lesen Sie auf Tichys Einblick: Link.

Kategorien
Gesellschaft

Die FDP nach der NRW Wahl: „Wann denken die Liberalen mal über ihren Parteichef nach?“

Von Julian Marius Plutz.

Vor mehr als zwei Jahren schrieb ich für achgut.com den Artikel „Wann wird endlich die heilige Kuh Christian Lindner geschlachtet?“. Seine Partei stand bei knapp fünf Prozent, ihr Auftreten konnte man guten Gewissens als desolat bezeichnen. Die FDP war und bestand ausschließlich aus ihrem Parteichef, dessen Performance seinem Wahlkampf entsprach: Entsättigt.

Den ganzen Beitrag lesen Sie auf TheGermanZ: Link.