Kategorien
Ökonomik

Lieferengpässe auch bei Arzneimitteln – Verbände warnen vor Medikamentenkrise

Von Julian Marius Plutz.

Corona, aber auch der Ukraine-Krieg verschärfen die Probleme auf dem Pillenmarkt. Um Kosten zu sparen, verlegten Unternehmen ihre Produktion in der Vergangenheit nach China und Indien. Das rächt sich jetzt. Eine Verlegung nach Deutschland dürfte aufgrund der Steuer- und Abgabenlast für viele nicht in Frage kommen.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Allgemein Am Plutz der Zeit Ökonomik

Arbeitsmarkt im Juli: Keine Entspannung, nirgends

Von Julian Marius Plutz.

Die Arbeitslosenzahlen und die Inflation sind der Stoff, aus dem soziale Unruhen gemacht werden. Selbst der träge, servile, müde Deutsche wird irgendwann auf die Straße gehen. Arbeitsminister Hubertus Heil scheint dies nicht begriffen zu haben.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Ökonomik

Lieferengpässe bescheren Preiserhöhungen – die Politik glänzt mit Tatenlosigkeit

Von Julian Marius Plutz.

Inmitten höchster Inflationsraten warnen Branchenverbände und das Ifo-Institut vor Lieferengpässen, die zu höheren Preisen führen, da alternative Frachtrouten bis zu sechsmal teurer sind als der übliche Weg. Am Ende zahlen die Bürger die Zeche, während der Staat von höheren Preisen profitiert.

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Ökonomik

Der Arbeitsmarkt im Juni: Warten auf Andrea Nahles

Von Julian Marius Plutz.

Die Arbeitslosigkeit hat im Juni kräftig zugenommen. Die ukrainischen Flüchtlinge werden nun in den Jobcentern erfasst und dadurch in der Arbeitsmarktstatistik sichtbar. Im August wird Andrea Nahles Chefin der Arbeitsagentur. Sie wird viel zu tun haben.

Den ganzen Beitrag lesen Sie auf Achgut : Link

Kategorien
Ökonomik

Schön: Habeck will Start-Ups fördern. Schlimm: Mit den Beiträgen der Rentner?

Von Julian Marius Plutz.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck möchte grüne Start-Ups fördern, indem künftig Rentenversicherungen und Pensionskassen in diese Anlageklasse investieren dürfen. Das ist riskant, denn viele junge Unternehmen scheitern.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Ökonomik

Die grüne Übergewinnsteuer wäre ein weiterer Inflationsantrieb

Von Julian Marius Plutz.

In Zeiten hoher Inflation fordern Grüne eine „Übergewinnsteuer“ für Mineralölkonzerne. Dies würde die Preissteigerung noch weiter anheizen. Es scheint, dass manche Politiker endgültig den Bezug zum Leben der Bürger verloren haben.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link

Kategorien
Ökonomik

Mit zwölf Euro Mindestlohn gegen die Inflation? Ein kapitaler Irrtum!

Von Julian Marius Plutz.

Mit einer Erhöhung des Mindestlohns möchte die Bundesregierung gegen die Inflation ankämpfen. Was gut gemeint klingt, dürfte sich als großer Fehler darstellen. Denn ein zu hoher Mindestlohn schafft Arbeitslose, die wiederum von erhöhten Sozialleistungen aufgefangen werden müssen

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Ökonomik

Die offizielle Arbeitslosen-Quote ist höchst fragwürdig

Von Julian Marius Plutz.

Die allmonatlich von der Arbeitsagentur verbreitete Zahl der Arbeitslosen vermittelt ein viel zu positives Bild. Aus ihr fallen mit statistischen Kniffen Hunderttausende arbeitsfähige Menschen heraus, die gar nicht oder auf Kosten der Allgemeinheit arbeiten.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link

Kategorien
Ökonomik

Die Mehrwertsteuer muss endlich weg!

Von Julian Marius Plutz.

Für manche Bürger liegt die Inflationsrate bereits bei bis zu 20 Prozent, wie der Inflationsrechner des Statistischen Bundesamtes zeigt. Die Politik sollte endlich reagieren: Die Mehrwertsteuer ist viel zu hoch.

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Link.

Kategorien
Ökonomik

Der Arbeitsmarkt im Mai – Klimageld und Inflation

Von Julian Marius Plutz.

Arbeitsminister Hubertus Heil möchte sich mit dem sogenannten Klimageld profilieren. Wieder einmal werden solvente Bürger zu Opfern erklärt, denen die edle Politik zu helfen hat.

Den ganzen Artikel lesen Sie auf Achgut: Link