Den Gehörlosen eine Stimme geben: Der einsame Kampf des Steffen Helbing

Von Julian Marius Plutz.

BERLIN – Steffen Helbing ist entschlossen, für seine Ziele auf Essen zu verzichten. „Ich trete in den Hungerstreik, weil ich müde geworden bin. Seit über 16 Jahren bin ich ehrenamtlich aktiv, sowohl politisch, gesellschaftlich als auch privat. Doch geändert hat sich nicht viel. Mein Engagement und das vieler gehörloser Menschen ist weiterhin stark eingeschränkt.“

Weiterlesen „Den Gehörlosen eine Stimme geben: Der einsame Kampf des Steffen Helbing“